Anzeige

Staus nach Unfall auf A 3: Fahrbahn musste teilweise vollgesperrt werden

13.08.2017, 00:02 Uhr

VG Selters. Ein 34-Jähriger verlor auf der A 3 in Richtung Köln die Kontrolle über seinen Wagen. Er schleuderte über alle drei Fahrstreifen und prallte mit einem weiteren Auto zusammen.

Gegen 21:27 Uhr war ein 34-Jähriger in Fahrtrichtung Köln mit seinem Geländewagen auf der A 3 unterwegs. Er fuhr vom Autobahnparkplatz Landsberg a.d. Warthe auf die Autobahn auf. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn, verlor er die Kontrolle über sein ...

Lesezeit für diesen Artikel (151 Wörter): 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Montabaur Hachenburg
Meistgelesene Artikel
Suche >