Anzeige

Kultur

Die zwei Körper des Helmut Kohl

26.06.2017, 19:58 Uhr

Rheinland-Pfalz. Die Gerüchte über den Verbleib von und den Umgang mit Helmut Kohls Leichnam mag man absurd finden - doch sie sind nur der Ausdruck eines uralten Phänomens: Zwar ist auch jeder Politiker ein ganz normaler Mench mit einem Körper wie jeder andere auch. ...mehr

Ein umwerfend starkes Musical in Mayen

25.06.2017, 18:37 Uhr

Mayen. Der letzte Ton verklingt - und sofort beginnt der Jubel für das Musical "Der Kleine Horrorladen" unter freiem Himmel. Der neue Intendant Daniel Ris hat seine Feuertaufe als Regisseur bei den Burgfestspielen Mayen mit Bravour überstanden. mehr...

Wiederbeleben als Exportweinmarke? Ausgerechnet Liebfrauenmilch!

23.06.2017, 21:07 Uhr

Rheinland-Pfalz. Als Weinbauminister Volker Wissing (FDP) mit der Idee gekommen ist, die Liebfrauenmilch als Exportweinmarke wiederzubeleben, „da ging ein Raunen durch die Runde“, erzählt Wolfgang Trautwein, Vorsitzender des Verbandes der Rheinhessischen Weinkellereien. mehr...

Luther in Maria Laach: Ketzer oder Held?

23.06.2017, 17:53 Uhr

Martin Luther? „Der schlechteste Mensch, der je geboren wurde“, urteilte Johann Cochläus (1479–1552), Dominikanerpater und erster katholischer Luther-Biograf. Spalter, Ketzer – so einstmals die katholische Sicht auf den Reformator. mehr...

Eine Stunde oberflächlicher Erfahrungsaustausch: TV-Debatte um neuen Judenhass floppt

22.06.2017, 18:30 Uhr

Berlin. Das brauchte kein Mensch: Der Versuch der ARD, die heiß diskutierte Antisemitismus-Dokumentation „Auserwählt und ausgegrenzt – Der Hass auf Juden in Europa“ mit Mehrwert für das Publikum aufzubereiten, anstatt sie unkommentiert zu zeigen, ist missglückt. mehr...

DSDS-Teilnehmer in Koblenz: Wenn Popsternchen durchs Land tingeln

22.06.2017, 18:25 Uhr

Koblenz. Kreischalaaaarm! Wie zwölf Personen ein paar Hundert Kinder zum Schreien bringen, ließ sich jetzt in der Conlog-Arena in Koblenz beobachten. Dort gastierten am Mittwochabend die besten elf Teilnehmer der aktuellen Staffel der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ samt dem Gewinner Alphonso ... mehr...

Wieso die AfD ins Museum einladen darf: Tagung im Ludwig Museum steht an

21.06.2017, 18:48 Uhr

Koblenz. Eigentlich dürfen Parteien die Museen der Stadt nicht mehr für Veranstaltungen nutzen, doch jetzt will die AfD im Ludwig Museum tagen. Das Haus bereitet sich vor und will ein Protestsignal setzen. mehr...

Größtes Glück der Erde für Pferde: Tag der Architektur bringt Mensch und Tier zusammen

21.06.2017, 17:33 Uhr

Koblenz. Nicht weniger als ein ein Hektar großes Einfamilienhaus hat die Architektin Sarah Schellenberg binnen drei Monaten für – Achtung, kein Scherz – ihre Pferde entworfen. Zum Tag der Architektur öffnet sie ihr Herzensprojekt nun für Besucher. mehr...

Udo Lindenberg gegen die Trumps dieser Welt: Panikrocker beendet Tour mit vielen Freunden in Köln

20.06.2017, 18:09 Uhr

Köln. Panikparty. Volles Rohr. Glitter, Rock und Karneval mit Orchester, Kinderchor und zahlreichen Stargästen. Darunter macht es Udo Lindenberg nicht. Wenn schon Show, dann aber richtig. Mit allem, was eben dazugehört. mehr...

FKK-Klub neben Flüchtlingsheim: Wo Gewohnheiten mit Herausforderungen kollidieren

18.06.2017, 16:00 Uhr

Koblenz. 100 Theaterminuten über unser Grundgesetz. Genauer: Acht Szenen von acht Jungautoren befassen sich mit den Schwierigkeiten, die bei der Umsetzung grundgesetzlicher Maximen in der deutschen Lebenspraxis auftauchen. mehr...

Tatort "Borowski und das Fest des Nordens": Jeder kämpft für sich allein

18.06.2017, 09:03 Uhr

Kiel. Für Roman Eggers liegt die Welt schon in Scherben, da hat der „Tatort“ gerade erst angefangen: Seine Ex-Frau will nichts mehr mit ihm zu tun haben, seine Kinder hat er seit einem halben Jahr nicht gesehen, hoch verschuldet ist er auch und haust in einer leer stehenden Wohnung – heimlich. mehr...

Wie darf die Mutter eines Terroristen um ihr Kind trauern?

16.06.2017, 16:50 Uhr

Nierstein. Der Terrorist war selbst noch ein Teenager. Übergetreten zum Islam. Viele seiner 184 Opfer waren noch jünger als er, das jüngste gerade mal drei Monate alt. Er hat sie in der U-Bahn qualvoll mit Giftgas getötet, wurde gleich nach der Tat erschossen. mehr...

Musiker denken zugunsten der Natur um: We Are Rome spielen Konzert aus regenerativen Energien

15.06.2017, 13:49 Uhr

Rheinland-Pfalz. Heimatliebe kann junge Menschen manchmal zu den schrägsten Ideen inspirieren: „Hier soll es so schön bleiben, wie es ist. Deshalb möchten wir heute ein Zeichen setzen“, erklärt Hannes Porombka mit fester Stimme. mehr...

Verrückte Gespenster, verliebte Menschen: Puppentheater auf der Festung als Spaß für die ganze Familie

14.06.2017, 13:50 Uhr

Koblenz. Puppentheater auf der Festung: Das gibt es zurzeit in der Langen Linie. Das Theater Koblenz zeigt dort im Lichthof die Produktion „Die verrückten Schlossgespenster“ von Ulrich Zaum als ein trubelig-charmantes Vergnügen, das um den wahren Wert von Freundschaft kreist. mehr...

Bei Trump endet die Freiheit der Kunst

13.06.2017, 17:31 Uhr

New York. Wir haben uns an den „täglichen Trump“ gewöhnt: Ungenaues, Unbelegtes, sonnenklar Unwahres – eben „alternative Fakten“ regnen Tag für Tag von Washington aus auf die Welt ein, die noch nicht weiß, ob sie darüber lachen, weinen oder abstumpfen soll. mehr...

Veranstalter ist pleite: Plácido Domingo geht mit "Aida"-Projekt baden

12.06.2017, 17:18 Uhr

Düsseldorf/St. Goarshausen. 90 Orchestermusiker, 150 Chorsänger, 85 Ballett-Tänzer und mehr als 500 Statisten: Als im Herbst 2016 die „Aida-Welttournee mit Plácido Domingo“ angekündigt wurde, wurde geklotzt und nicht gekleckert. mehr...

Konzert im Sitzen: Phil Collins trotz Gebrechen stark

12.06.2017, 17:14 Uhr

Köln. Langsam steigt Phil Collins die Treppe zur Bühne der Kölner Lanxess-Arena hinauf. Es fällt ihm sichtlich schwer, ein Gehstock gibt ihm Halt. Auf seiner Stirn klebt ein Pflaster, das zeugt von seinem nächtlichen Sturz im Hotelzimmer vergangene Woche. mehr...

Mittelrhein Musik Festival testet es aus: Wie gut klingt die Sayner Hütte?

12.06.2017, 15:47 Uhr

Bendorf. Vier Marimbas und jede Menge Elektro-Sound bringenLicht und Schatten über das Mittelrhein Musik Festival: Beim Doppelkonzert mit dem Wave Marimba Quartet und dem Johannes Motschmann Trio wird der Raum des Möglichen ausgelotet. mehr...

Schiller funktioniert 1784, 1988 - und heute

11.06.2017, 16:42 Uhr

Mayen. Mit Jochen Heyses Inszenierung von „Kabale und Liebe” begannen 1988 die Burgfestspiele Mayen und dessen langjährige Intendanz. 30 Jahre später markiert Friedrich Schillers „bürgerliches Trauerspiel” nicht nur das Jubiläum des Theaterfestivals, sondern auch die erste große Abendpremiere der neuen ... mehr...

Die Provinz tanzt nicht provinziell: Theater Koblenz feiert die Gala "TanzArt ostwest"

11.06.2017, 16:35 Uhr

Koblenz. Die wichtigste Botschaft der großartigen Gala „TanzArt ostwest“ konnte man nicht nur sehend erfahren, sie wurde auch vom Koblenzer Ballettchef Steffen Fuchs, der durch den Abend führte, ausgesprochen: „Provinz gibt es geografisch nicht, Provinz gibt es nur in Köpfen. mehr...

Suche >