Anzeige

Regionalnachrichten aus dem RZ-Land
23.02.2017, 09:51 Uhr

Weiberfastnacht im Land: Möhnen und Närrinnen übernehmen die Macht

Rheinland-Pfalz. Mit der Weiberfastnacht drängt das närrische Treiben an Mosel, Nahe und Rhein am Donnerstag vom Saal auf die Straßen. Nicht nur rund ...mehr

22.02.2017, 22:33 Uhr

Verfassungswidrig: Die Zukunft des Pensionsfonds ist ungewiss

Rheinland-Pfalz. Der in Teilen für verfassungswidrig erklärte Pensionsfonds ist kaum noch durchschaubar. Wie der ...mehr

22.02.2017, 22:32 Uhr

Pensionsfonds sind rechtswidrig: Land bricht Verfassung

Rheinland-Pfalz. Schwere Niederlage für die Landesregierung: Der höchst umstrittene Pensionsfonds ist in seiner ...mehr

22.02.2017, 17:50 Uhr

Discounterware gegen Bäckereiprodukt: Welcher Kreppel schmeckt am besten?

Krapfen, Berliner, Pfannkuchen, Kreppel. So unterschiedlich die Bezeichnungen auch sein mögen, eines hat das süße Gebäck doch in ganz Deutschland ...mehr

22.02.2017, 15:30 Uhr

Unfallbilanz: So wenige Verkehrstote wie nie in Rheinland-Pfalz

Mainz. Mehr Unfälle, weniger Tote: Es ist eine gemischte Unfallbilanz 2016, die Minister Lewentz vorstellt. Damit die Straßen sicherer werden, setzt ...mehr

22.02.2017, 10:29 Uhr

Urteil: Pensionsfonds verstößt gegen Verfassung [Update: Regierung will neu regeln]

Koblenz. Der umstrittene Pensionsfonds für Landesbeamte in Rheinland-Pfalz verstößt gegen die Landesverfassung. Dieses Urteil verkündete ...mehr

21.02.2017, 19:19 Uhr

Grippe-Impfstoff ist kaum noch zu haben – außer für Selbstzahler

Rheinland-Pfalz/Berlin. Eigentlich wollte Christa Seel aus Birnbach (Kreis Altenkirchen) nur das tun, was ihr alle ...mehr

21.02.2017, 18:42 Uhr

Jugendherbergen im Land sind stärker ausgelastet

Rheinland-Pfalz. Die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland sind 2016 zu knapp zwei Dritteln ...mehr

21.02.2017, 18:37 Uhr

TIME: Kammer steigt bei Institut aus

Rheinland-Pfalz. Die Handwerkskammer (HwK) Koblenz sieht sich beim Technologieinstitut für Metall & ...mehr

21.02.2017, 18:28 Uhr

Region will von Brexit profitieren

Mainz/Wiesbaden. Hessen und Rheinland-Pfalz wollen in Sachen Brexit gemeinsames Standortmarketing betreiben. „Wir ...mehr

Suche >