Anzeige

Allzeit bereit - Neuer Camper von Vlow

aktualisiert: 19.05.2017, 17:07 Uhr

Die Firma Carado bietet Camper auf Basis des Fiat Ducato an.
Die Firma Carado bietet Camper auf Basis des Fiat Ducato an.

Bei den verschiedenen Größen und Ausstattungen des Vlow ist für fast jeden etwas dabei
Bei den verschiedenen Größen und Ausstattungen des Vlow ist für fast jeden etwas dabei

Einen Camper, der dank „kompakter“ Außenmaße auch mal einen Platz in der Innenstadt findet, bietet nun die Firma Carado an. Das auf den Namen „Vlow“ getaufte Freizeit-Gefährt basiert auf dem Fiat Ducato mit Motoren von 96 kW/130 PS bis 130 kW/177 PS. Vier verschiedene Modelle mit Längen von 5,41 bis 6,36 Meter sind erhältlich. Die Kompakt- und Komfort-Modelle (5,41 und 6,00 Meter lang) sind mit Querbetten ausgerüstet, das Familien-Modell (ebenfalls 6,00 Meter lang) mit Stockbetten für vier Personen und das „Modell 640“ (6,36 Meter lang) mit einem längs eingebauten Queensize-Bett. Im Wohnraum gibt es in allen eine Sitzbank und eine Halb-Dinette. Fahrer- und Beifahrer-Sitz lassen sich in den Wohnraum drehen, der je nach Variante außerdem mit einem Kleiderschrank versehen ist. Optional kann eine Vorverkabelung für einen TV-Anschluss montiert werden.

Vier verschiedene Modelle mit Längen von 5,41 bis 6,36 Meter sind erhältlich.
Vier verschiedene Modelle mit Längen von 5,41 bis 6,36 Meter sind erhältlich.

Die drei größten Modelle verfügen in der Küche über einen Block mit hochgesetztem Kühlschrank, einem Zwei-Flamm-Kocher sowie einer Spüle. Das Bad ist mit einem Festwaschbecken, einem WC sowie einer ausziehbaren Brause ausgerüstet. An der Außenseite des Vlow kann darüber hinaus optional eine Markise angebracht werden.

Max Friedhoff/SP-X

Auto
Meistgelesene Artikel
Suche >