Anzeige

Drei Männer schieben Auto über B9: Hunderte folgen im Schritttempo

Das berichtet eine Andernacher Polizistin auf Anfrage der Rhein-Zeitung. Sie muss lachen, als sie von diesem ungewöhnlichen Vorfall erzählt. "Aber die Männer haben alles richtig gemacht", sagt sie. Die Fahrer hinter den Fußgängern folgten gezwungenermaßen im Schritttempo.

Der Vorfall passierte im ...

Lesezeit für diesen Artikel (82 Wörter): 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Warum diese Seite?

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Suche >