Anzeige

Kraft Heinz blitzt mit Milliarden-Angebot bei Unilever ab

London (dpa). Der US-Lebensmittelriese Kraft Heinz hat Interesse an einer Übernahme des Konsumgüterkonzerns Unilever angemeldet.

Die Amerikaner bestätigten, dem britisch-niederländischen Hersteller von Dove-Seife, Axe-Duschgel und Lipton-Tee eine Fusion angeboten zu haben. Laut einer Mitteilung von Unilever hat Kraft Heinz einen Kaufpreis ...

Lesezeit für diesen Artikel (315 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Warum diese Seite?

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Suche >