++ 09:03 CDU-Innenpolitiker will europäische Anti-Terror-Datei
St. Petersburg

Frankreichs „Terrier“ haben Schmerz nicht vergessen

dpa

Den starken Nachbarn Belgien haben die Franzosen gestoppt. Doch das Finale reicht ihnen nicht. Nach dem frustrierenden Ende der Heim-EM vor zwei Jahren soll diesmal auch der Pokal her. Denn zweimal Vize wäre dann doch eben fast nichts.

Sie feierten schon wie die Weltmeister - dabei sind sie sich selbst die beste Warnung. „Das wichtige Spiel kommt erst am Sonntag“, mahnte Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps nach dem Einzug ins WM-Finale: „Die Schmerzen von vor zwei Jahren haben wir ...

Lesezeit für diesen Artikel (681 Wörter): 2 Minuten, 57 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Sport
Meistgelesene Artikel
Suche >