++ 06:30 Untersuchungen nach Kreuzfahrtdrama in Norwegen
Arzbach

HELFT UNS LEBEN: Hilfe schenkt einer Familie im Westerwald mehr Freiheit

Kathrin Hohberger

Michael Heymann ist glücklich: „Das Auto, das ist mehr als ein Sechser im Lotto!“ Doch der Grund für Heymanns Euphorie ist nicht, dass er ein großer Autonarr ist. Der Grund ist viel ernster. Heymann sagt den Satz vor allem mit Blick auf seine Tochter Vanessa. Sie sitzt direkt neben ihm – im Rollstuhl. „Wir können jetzt viel mehr unternehmen. Alles im Alltag ist einfacher geworden.“ Seine Frau Rebecca sitzt neben ihm und nickt.

Der Herbst 2016 hat viel verändert im Leben der mittlerweile 18-jährigen Vanessa und ihrer Familie, zu der auch die kleine Schwester Saphira gehört. Durch einen Spendenaufruf unserer Zeitung für die Aktion HELFT UNS LEBEN sind die Bewohner des kleinen Dörfchens ...

Lesezeit für diesen Artikel (481 Wörter): 2 Minuten, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

RZ-Adventskalender
Meistgelesene Artikel
Suche >