++ 15:19 „Viking Sky“ wird in Hafen geschleppt
Östersund

Herrmann und Lesser bei Single-Mixed-Staffel Vierte

dpa

Denise Herrmann und Erik Lesser wollten eine Medaille bei der WM-Premiere der Single-Mixed-Staffel. Aber am Ende reichte es bei der starken Konkurrenz nur zum vierten Platz. Gold geht an Norwegen.

Östersund (dpa). Auch die letzte Schnellfeuereinlage von Erik Lesser reichte nicht, am Ende fehlten zehn Sekunden zu Bronze.Bei der WM-Premiere der Single-Mixed-Staffel mussten sich Lesser und Verfolgungs-Weltmeisterin Denise Herrmann bei der Biathlon-WM im schwedischen Östersund mit dem undankbaren vierten Platz ...

Lesezeit für diesen Artikel (494 Wörter): 2 Minuten, 08 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Sport
Meistgelesene Artikel
Suche >