Anzeige

Schmalspurlösung - EU-Projekt baut Smart-Mobil

07.12.2017, 12:07 Uhr

Wie soll die Mobilität der Zukunft aussehen? Ein von der EU geförderter interdisziplinärer Think-Tank namens EU-Live hat jetzt eine Lösung vorgestellt: ein Zwei-Personen-Hybrid-Kabinenroller.

Nach Meinung der Verkehrsexperten muss die Mobilität der Zukunft verstärkt auf emissionsarme, effiziente, leichte und kleine Fahrzeuge setzen. Ein mit 6,7 Millionen Euro von der EU unterstütztes Konsortium von zwölf Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen arbeitet unter dem Projektnamen Efficient Urban Light ...

Lesezeit für diesen Artikel (251 Wörter): 1 Minute, 05 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Auto
Meistgelesene Artikel
Suche >