++ 04:51 Nahles will Pakt für gute Arbeit in Europa
Sport

Schmerzen in der Hüfte: Weinender Murray vor Abschied

Andy Murray schaffte es als einer der wenigen Tennisspieler, Roger Federer, Rafael Nadal und Novak Djokovic bei der Jagd nach großen Titeln zu besiegen. Doch nun geht die Karriere des gepeinigten Briten zu Ende – wie Murray unter Tränen vor den Australian Open ankündigte.

Melbourne (dpa). Zwei Worte, weiter kam Andy Murray erst einmal nicht. „Nicht toll“ - nach dem Anfang der ersten Antwort musste sich die einstige Nummer eins der Tennis-Welt in einem Nebenraum noch einmal sammeln.

Murray musste wohl auch die ersten Tränen ...

Lesezeit für diesen Artikel (675 Wörter): 2 Minuten, 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Sport
Meistgelesene Artikel
Suche >