Anzeige

Aus unserem Archiv
Jobs und Karriere

Ihr Volontariat bei der Rhein-Zeitung

Traumpartner gesucht

Die Medienlandschaft ändert sich rasant – die Ausbildung von Journalisten passt sich dem an. Die Rhein-Zeitung beschreitet deshalb neue Wege bei der Volontärsausbildung. Dafür wollen wir keine Einheits-Volontäre mit einem Einheitsprofil, denen wir eine Einheits-Ausbildung bieten.

Wir schätzen

Volontäre (m/w)

mit Lust auf Lokales, Sport, Kultur, Online & Social Media, Politik, Wirtschaft oder Fotografie oder…

Wir bieten entsprechenden Talenten eine Ausbildungspartnerschaft:

Jeder Volontär bekommt ein auf ihn und seine Talente abgestimmtes Bildungs-Programm. Er arbeitet, lernt und entwickelt sich im Team mit einem partnerschaftlichen Mentor – der Kulturvolontär etwa mit dem Kulturchef. Dabei werden wir das jeweils nötige journalistische Handwerk und andere Fertigkeiten vermitteln, aber auch Haltung und Persönlichkeit ausprägen.

An unseren Bewerbern interessieren uns vor allem ihre Persönlichkeit und ihre Leidenschaft für den Journalismus. Ein feiner Instinkt für interessante Themen und gute Geschichten, Geschick im Umgang mit der deutschen Sprache, Authentizität und Lust auf Neues kennzeichnen unsere neuen Kollegen. Initiativbewerbungen sind jederzeit willkommen.

Suche >