++ 04:20 Streit über Jagd auf Wölfe im Bundestag
Niederfischbach

Bärenstarkes Jahr für Tierpark Niederfischbach: Süßer Nachwuchs und Besucherrekord

Peter Seel

Solange im Tierpark Niederfischbach die Zahlen der Besucher gezählt werden – und das tut man dort seit mindestens 30 Jahren: Nie kamen so viele Gäste wie im Jahr 2018. Erstmals wurde im vergangenen Jahr die Zahl von mehr als 45.000 Besuchen verzeichnet: „Ein neuer Rekord“, freut sich Viktor Fieber, Vorsitzender des Tierparkvereins, „und das bestätigt uns auf unserem Kurs und ermutigt uns, noch mehr zu tun.“ Und Pressesprecher Peter Merzhäuser fügt an, dass die Zahlen seit 2013, als der Park seine heutige neue Leitung und neue Ausrichtung bekam, kontinuierlich gestiegen sind. Als die Truppe um den Apotheker 2013 anfing, wurden rund 14.500 Personen gezählt – 2018 waren es nun mehr als drei Mal so viele. „Wir hoffen natürlich, dass der Trend sich fortsetzt“, sagt Merzhäuser.

„Genau 45.199 Besucher wurden gezählt“, erklärt der stellvertretende Vorsitzende Gerd Braas, „das dürfte es in 60 Jahren Tierpark nie gegeben haben. Das ist eine Leistung, auf die das ganze Team stolz sein kann – und mit diesem Team wollen wir ...

Lesezeit für diesen Artikel (627 Wörter): 2 Minuten, 43 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Altenkirchen
Meistgelesene Artikel
Suche >