Anzeige

Herdorf

Einsatz: Haus brannte in Herdorf

12.02.2018, 16:55 Uhr

Gestern morgen gegen 10.15 Uhr meldete die Bewohnerin eines Einfamilienhauses nach ihrer Rückkehr vom Einkaufen einen Brand in ihrem Haus in der Herdorfer Friedrichstraße. Die Feuerwehren Herdorf, Daaden, Niederdreisbach und Betzdorf bekämpften das Feuer mit 43 Wehrleuten. Es wurde festgestellt, dass der Brand in der Küche ausgebrochen war.

Es entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Verletzt wurde niemand, denn es war niemand im Haus, als das Feuer ausbrach. Neben der Feuerwehr waren das DRK und ein Mitarbeiter des RWE vor Ort. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch.
Lesezeit für diesen Artikel (40 Wörter): 10 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Suche >