++ 09:43 Neun Tote nach Zugunglück in türkischer Stadt Ankara
Berlin/Brachbach

Vom Bundespräsidenten ausgezeichnet: "Jacka" erhält höchste Ehrung für Sportler

Claudia Geimer

Von dieser Auszeichnung können die deutschen Fußballer in diesem Jahr nur träumen: Silbermedaillengewinnerin Jacqueline Lölling aus Brachbach ist im Schloss Bellevue von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Silbernen Lorbeerblatt geehrt worden. Es ist die höchste Auszeichnung, die erfolgreiche Sportler in Deutschland erhalten können. Sie wurde 1950 vom damaligen Bundespräsidenten Theodor Heuss gestiftet.

Entsprechend groß ist die Freude bei der 23-jährigen Skeletonpilotin: „Die Vergabe war für mich, und ich denke auch für alle anderen Medaillengewinner, eine große Ehre. Es war ein schöner Tag, in toller Atmosphäre im Schloss Bellevue und hat uns alle ...

Lesezeit für diesen Artikel (322 Wörter): 1 Minute, 24 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Altenkirchen Betzdorf
Meistgelesene Artikel
Suche >