++ 06:53 Scharfe Kritik von Kramp-Karrenbauer und Söder an Orban
Lahnstein

In der Koblenzer Straße in Lahnstein tut sich einiges: Lidl-Neubau soll schon im April eröffnet werden

Tobias Lui

Es tut sich einiges in der Koblenzer Straße: Bagger und Baumaschinen geben sich ein Stelldichein, auf beiden Seiten der Straße wird seit Monaten gearbeitet. Auf der einen Seite baut Aldi seine neue Filiale, auf der anderen Seite – auf dem ehemaligen Gelände der Firma CSS Draht Schmidt – entsteht neben einer Großbäckerei auch die neue Filiale von Lidl. Der Discounter kommt gut voran, dem bisher milden Winter sei Dank. Bleiben Überraschungen aus, soll bereits am Mittwoch, 6. Februar, Richtfest gefeiert und im April eröffnet werden.

Dies kündigte Lidl-Bereichsleiterin Anke-Maria Wolfram nun bei einem Baustellenbesuch in Lahnstein an. Die Bodenplatte ist betoniert, die Außenmauern stehen, die Binder für die Dachkonstruktion werden in Kürze montiert. „Dann fehlt nur noch das elektrochrome Glas“, berichtet Wolfram. Dieses Glas ist ...

Lesezeit für diesen Artikel (519 Wörter): 2 Minuten, 15 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Bad Ems
Meistgelesene Artikel
Suche >