++ 04:20 Streit über Jagd auf Wölfe im Bundestag
Bad Ems

Nach Attacke auf Familienvater in Bad Ems: Suche nach Täter läuft

Auch fünf Tage nach dem Angriff auf einen 52 Jahre alten Mann in der Bad Emser Lahnstraße hat die Polizei noch keinen Hinweis auf den Täter. Wie der örtliche Dienststellenleiter Frank Kolbe auf Nachfrage unserer Zeitung mitteilt, haben sich auf den Aufruf der Ermittler hin keine Zeugen gemeldet, die beobachtet haben, als der Familienvater in den Morgenstunden des Donnerstags niedergeschlagen und mit einem Elektroschocker malträtiert wurde.

Der Fall sei ungewöhnlich, sagte Dienststellenleiter Kolbe. Auch deshalb, weil das Motiv des Täters nicht nachvollziehbar ist. Er beraubte sein Opfer nicht. Was also ist der Hintergrund der Tat? Im Gespräch mit unserer Zeitung hatte das Opfer betont, keine Feinde ...

Lesezeit für diesen Artikel (623 Wörter): 2 Minuten, 42 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Bad Ems
Meistgelesene Artikel
Suche >