Anzeige

Rhein-Lahn

Neue Richtlinien: Rhein-Lahn-Kreis will Kitas stärker fördern

Andreas Jöckel 10.01.2018, 18:15 Uhr

Für die Kindertagesstätten im Rhein-Lahn-Kreis sind die Richtlinien für die Freistellung von Leitungskräften und die Gewährung von Fördermitteln zum Jahresbeginn 2018 verbessert worden. Die Beschlüsse dazu hat der Kreisausschuss bereits in seiner letzten Sitzung des vergangenen Jahres gefasst.

„Es sieht gut aus mit der Geburtenrate im Rhein-Lahn-Kreis“, freut sich Landrat Frank Puchtler, „deshalb sind wir auch froh, dass wir im Bereich Kindertagesstätten einen wichtigen Standortfaktor für unseren Heimatkreis stärker unterstützen können.“ Insgesamt 83 Kitas gibt es im Rhein-Lahn-Kreis. ...

Lesezeit für diesen Artikel (486 Wörter): 2 Minuten, 06 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Ems Lahnstein
Meistgelesene Artikel
Suche >