++ 06:53 Scharfe Kritik von Kramp-Karrenbauer und Söder an Orban
Bad Ems

Opfer liefert Hinweise auf Täter: 52-Jähriger spricht nach brutalem Angriff in Bad Ems mit der Polizei

Im Fall des angegriffenen Familienvaters in der Bad Emser Lahnstraße hat die Polizei neue Erkenntnisse. Man sei guter Dinge, die Tat aufzuklären, sagte Dienststellenleiter Frank Kolbe auf Nachfrage unserer Zeitung.

Das Opfer des hinterhältigen Überfalls Ende Januar hat an diesem Montag erstmals intensiv mit den Ermittlern gesprochen, erklärt Polizeihauptkommissar Kolbe. Der Mann war beim Aussteigen aus seinem Auto mit einem Elektroschocker hinterrücks angegangen und dann mehrfach ins Gesicht geschlagen worden. ...

Lesezeit für diesen Artikel (211 Wörter): 55 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Bad Ems
Meistgelesene Artikel
Suche >