++ 03:47 Trump droht venezolanischer Führung mit härteren Sanktionen
Lahnstein

Zurück in die 70er: Lahnsteiner Stadthalle erstrahlt in altem Glanz

Karin Kring

Seit einigen Tagen ist die „Verpackung“ wieder verschwunden, das Gerüst, das die Stadthalle Lahnstein hinter Planen, Netzen und Metall versteckte, weg. Die Sanierung ist so gut wie abgeschlossen, und die Fassade erstrahlt wieder in leuchtenden Farben – ganz so wie bei der Einweihung der vom Künstler Otto Herbert Hajek gestalteten Stadthalle im Jahr 1971. Das Jubiläumsjahr – 2019 wird „50 Jahre Stadt Lahnstein“ groß gefeiert – kann kommen.

Die Instandsetzung der Außenfassade befasst die Verwaltung nunmehr seit einigen Jahren. Nach umfangreichen Schadensanalysen wurde die Stadthalle in den vergangenen Jahren insbesondere intensiv materialtechnologisch und dauerhaftigkeitsbezogen untersucht. Der Zustand wurde beurteilt und in Abstimmung mit der Denkmalpflege ein Konzept zur ...

Lesezeit für diesen Artikel (544 Wörter): 2 Minuten, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Bad Ems
Meistgelesene Artikel
Suche >