++ 10:59 Samsung bringt aufklappbares Smartphone auf den Markt
Bad Münster-Ebernburg

Deutsches Haus in Bad Münster: Neuer Entwurf greift historische Fassadenmerkmale auf

Neuer Anlauf beim sogenannten Deutschen Haus in der Berliner Straße im Bad Kreuznacher Stadtteil Bad Münster am Stein: Das Gebäude bleibt zwar nicht erhalten, doch der Investor Artur Prediger hat seinen ursprünglichen Entwurf noch einmal überarbeitet und sich beim Neubau mehr an den historischen Gestaltungsmerkmalen orientiert und sie aufgenommen.

So werden die traditionelle Formensprache von Giebel und Dachtraufe sowie die hochformatigen Fensterproportionen und Brüstungen aufgenommen und durch eine zeitgemäße Bauweise modern interpretiert. Zuvor hatte der Stadtrat am 29. November 2018 die Entscheidung über eine Änderung des Bebauungsplans Unterdorf vertagt, bis ...

Lesezeit für diesen Artikel (513 Wörter): 2 Minuten, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Suche >