Anzeige

Hat der Tanzsport Zukunft? – So polieren die Bad Kreuznacher Tanzschulen das angestaubte Image auf

13.02.2018, 15:33 Uhr

Wer über Sportarten philosophiert, der denkt erst einmal an grell beleuchtete Hallen, weitläufige Rasenplätze oder volle Fitnessstudios. Von Parkettböden, Kronleuchtern und Discokugeln wird dabei wohl eher selten die Rede sein. Eine Sportart hebt sich aber eben ganz erheblich von ihren Mitbewerbern ab: Dort heißt es Stilettos statt Sportschuhe, Anzug statt Funktionswäsche und Anmut statt Kampfgeist. Die Rede ist – ganz klar – vom Gesellschaftstanz.

Kein Wunder, dass die Assoziationen mit diesem Sport eher selten aufkommen, gehört er doch für viele Menschen nicht mehr selbstverständlicherweise zum Leben dazu. Während es früher quasi noch Gesetz war, in der Jugend einen Tanzkurs zu besuchen, sind die Tänzer ...

Lesezeit für diesen Artikel (1231 Wörter): 5 Minuten, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Suche >