Anzeige

Bad Kreuznach

Hilflose Frau einfach zurückgelassen? Busfahrer weist Vorwurf zurück

Silke Bauer 06.12.2017, 22:45 Uhr

Als um die Mittagszeit die Polizei bei Walter Flick anruft, fällt der 56-Jährige aus allen Wolken. Der Vorwurf: Der Busfahrer soll am Vorabend, dem 19. November, während seiner Schicht einer betrunkenen, hilflosen Frau an einer Haltestelle in Bad Münster nicht geholfen haben und einfach an ihr vorbeigefahren sein. Das will Flick nicht auf sich sitzen lassen, weshalb er dem „Oeffentlichen“ seine Version der Geschichte erzählt.

Ein Autofahrer meldete den Vorfall der Polizei: Walter Flick hat nun eine Strafanzeige am Hals – wegen unterlassener Hilfeleistung. Seit fast 30 Jahren ist er als Busfahrer in Bad Kreuznach und Umgebung unterwegs. Beinahe täglich erlebt er während der Arbeit ...
Lesezeit für diesen Artikel (478 Wörter): 2 Minuten, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Suche >