++ 09:53 Maas schließt Nachverhandlungen über Brexit aus
Kreis Bad Kreuznach

Massiver Gegenwind: Naturschützer wollen gegen Windpark Pferdsfeld klagen

Kurt Knaudt

Kreis Bad Kreuznach. Der Umweltverband Naturschutzinitiative (NI) kündigt eine Klage gegen den Windpark Pferdsfeld an: „Die Genehmigung verstößt gegen geltendes Recht“, betonte der Landesvorsitzende Harry Neumann am Dienstag gegenüber dem Oeffentlichen Anzeiger. Er zeigte sich zuversichtlich, dass bei Pferdsfeld „nie ein Windrad in Betrieb gehen wird“. Nach Aussage von Neumann soll die Klage in den nächsten Tagen beim zuständigen Verwaltungsgericht eingereicht werden.

Die stellvertretende Vorsitzende des Naturschutzverbandes, Sylke Müller-Althauser, ist überzeugt, dass sich die Kreisverwaltung Bad Kreuznach mit der 2017 erteilten Genehmigung zum Bau des Windparks „außerhalb des geltenden Gesetzes gestellt“ hat. Sie verweist dabei auf die außergewöhnliche Vielfalt schutzbedeutsamer Arten in ...

Lesezeit für diesen Artikel (339 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Bad Kreuznach
Meistgelesene Artikel
Suche >