++ 10:00 Schüsse fallen auf Baustelle in München
Kirn

Schmiererei in Kirn noch nicht restlos geklärt: Graffiti-Sprayer können lange belangt werden

Narrenhände beschmieren Tisch und Wände. So heißt es im Volksmund, und so werden oft Schmierereien (im Gegensatz zu echter Graffiti-Kunst) abqualifiziert. Schlimm war's damit in den vergangenen Wochen in Kirn. Mehr als zwei Dutzend Fälle sind aktenkundig, sagt uns Jugendsachbearbeiter Wolfgang Hill.

Nachdem am Wochenende eine Gruppe Jugendlicher am Bahnhofsplatz auf frischer Tat ertappt worden war, hoffen viele in Kirn, dass der Spuk damit ein Ende hat. Farbe an Händen und Kleidern und ein Rucksack voller Spraydosen wiesen jedenfalls darauf hin, dass ...

Lesezeit für diesen Artikel (540 Wörter): 2 Minuten, 20 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kirn
Meistgelesene Artikel
Suche >