++ 10:00 Schüsse fallen auf Baustelle in München
Bad Sobernheim

Sobernheimer Runde: Geschäftsführer des Mittelrhein-Verlags plaudert mit Gerhard Engbarth

Rainer Gräff

Berufliche Entwicklungslinien, privates Glück, dazu Insiderwissen aus einem großen Verlagshaus und zum Schluss ein wenig Jagdatmosphäre mischten sich bei der 106. Sobernheimer Runde zu einem gelungenen, unterhaltsamen Abend. Der Gast in der Afrika-Lounge der Seniorenresidenz Felkebad kam diesmal aus Koblenz: Thomas Regge, der Geschäftsführer des Mittelrhein-Verlags, in dem die Ausgaben der Rhein-Zeitung – in der hiesigen Region als Oeffentlicher Anzeiger – erscheinen.

Der 54-Jährige erwies sich als charmant plaudernder Manager zum Anfassen. Regge hatte Fotos und Geschichten aus seinem Privatleben mitgebracht und nahm die Fragen und Stichworte, die Gerhard Engbarth einwarf, geschickt auf. Natürlich fehlte auch das Geschäftliche nicht. Schließlich ist Thomas ...

Lesezeit für diesen Artikel (365 Wörter): 1 Minute, 35 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kirn
Meistgelesene Artikel
Suche >