++ 10:55 Auskunftspflichten von YouTube bei Raubkopien: EuGH am Zug
Bad Kreuznach

Streit mit "Kloppo", Autogramm von "Auge": Greenkeeper Werner Zuck vom Moebus-Stadion geht in Ruhestand [Fotostrecke]

Wer kann schon von sich behaupten, etliche internationale Stars des Sports persönlich kennengelernt zu haben – auf Werner Zuck, der lange Jahre als „Greenkeeper“ (Rasenpfleger) im Moebus-Stadion im Einsatz war, trifft dies zu. Oberbürgermeisterin Heike Kaster-Meurer hat Zuck, der seine Ausbildung 1970 in der Stadtgärtnerei begonnen hatte und 48 Jahre bei der Stadtverwaltung angestellt war, nun mit herzlichen Worten in den Ruhestand verabschiedet.

Das Friedrich-Moebus-Stadion war über viele Jahre bei deutschen und internationalen Fußballvereinen eine beliebte Stätte für Trainingslager. Der FC Arsenal machte unter anderem an der Nahe halt, ebenso wie Besiktas Istanbul, FC Malaga, Panathinaikos Athen, FC Aberdeen, Benfica Lissabon, Dinamo Bukrarest, ...

Lesezeit für diesen Artikel (318 Wörter): 1 Minute, 22 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Oeffentlicher Anzeiger
Meistgelesene Artikel
Suche >