++ 04:53 Bauernverband unterstützt Pläne gegen Lebensmittelabfälle
Aremberg

5000 Euro Schaden: Lkw fährt sich in Aremberg fest

Verkehrsspektakel im kleinen Aremberg am Freitagmorgen. Ein Autotransporter hatte sich im Dorf in der Burgstraße festgefahren. Gegen 5.30 Uhr meldeten es die Anwohner des Ortes in der Verbandsgemeinde Adenau der Polizei. Der Fahrer schaffe es nicht mehr, dass Fahrzeug zu befreien.

Vor Ort stellten die Polizei fest, dass der Fahrer eines mit Neufahrzeugen beladenen Autotransporters auf „Empfehlung“ seines Navigationsgerätes Nebenstrecken auf dem Weg nach Köln gewählt hatte. In Aremberg folgte der Lkw-Fahrer mit seinem Autotransporter der Burgstraße bis eine Weiterfahrt – ...

Lesezeit für diesen Artikel (151 Wörter): 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Suche >