++ 20:43 Hunderte Menschen nehmen Abschied von totem Mädchen
Ahrweiler

750. Gründungsjahres der Pfarrei St. Laurentius: Was alte Schriften über Ahrweiler erzählen

Jochen Tarrach

Aus alten Büchern und Schriften weht der faszinierende Hauch der Geschichte, zu erleben derzeit in der Hauptstelle der Kreissparkasse (KSK) in Ahrweiler. Dort sind anlässlich des 750. Gründungsjahres der Pfarrei St. Laurentius zahlreiche bemerkenswerte alte Bücher und Schriften aus deren Archiv zu sehen. Erstmals seit 20 Jahren werden sie nun öffentlich ausgestellt.

Aus dem 14. Jahrhundert stammen die ältesten, noch per Hand geschriebenen Bücher mit frommen Texten und Liedern. Sie wurden nicht in Ahrweiler geschrieben, denn dort verfügte man damals nicht über die Möglichkeit, solche Werke zu erstellen. Mönche haben sie in ...

Lesezeit für diesen Artikel (490 Wörter): 2 Minuten, 07 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Suche >