++ 21:52 Umfrage: Demokratie überzeugt viele Ostdeutsche nicht
Bad Breisig

Umbau der Rheinpromenade in Bad Breisig: Plan für Rheinradweg spaltet Gastronomen

Nicolaj Meyer

Der Rheinradweg führt über 1200 Kilometer durch vier Länder und an neun Welterben vorbei. Und ein kleines Stück geht eben auch durch Bad Breisig, auf den vierhundert Metern der Rheinpromenade nur nicht ganz so fließend wie andernorts, weil der Part die Radfahrer mehr oder weniger zum Schieben an den schönen Restaurants und Cafés vorbei zwingt. Das mag man gut oder schlecht finden. Nun wollte die Stadt Bad Breisig schon im Herbst 2016 mit dem Umbau der Rheinpromenade beginnen.

„Die Schokoladenseite unserer Stadt soll auch die Schokoladenseite bleiben“, kündigte Stadtbürgermeisterin Gabriele Hermann-Lersch bereits 2015 an. Dennoch ist der Bauausschuss weiterhin mit dem Thema beschäftigt, kommt dem Ziel womöglich nun ein Stück näher: Neue Optik, neue Radwegführung und bessere Ausnutzung ...

Lesezeit für diesen Artikel (429 Wörter): 1 Minute, 51 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Suche >