++ 06:53 Scharfe Kritik von Kramp-Karrenbauer und Söder an Orban
Antweiler

Von mordenden Geistlichen und üblen Zeiten: Antweiler anno dazumal

Werner Dreschers

Mordende Geistliche, verheerende Hochwasser, Belagerung durch französische Truppen: Unerwartet hoch war die Besucherzahl beim Vortrag von Manfred Luxen zum Thema „Antweiler im 18. Jahrhundert“, und die Erwartungen wurden nicht enttäuscht.

Der Vortrag des aus Antweiler stammenden Manfred Luxen fand in der Mühle Gillig in Antweiler statt. Der heute andernorts wohnende Referent, ehemals Lehrer an der Grundschule in Dorsel, ist ein bekannter heimatkundlicher Autor. Ein Trio der Streicherakademie Reifferscheid bereicherte die ...

Lesezeit für diesen Artikel (575 Wörter): 2 Minuten, 30 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Kreis Ahrweiler
Meistgelesene Artikel
Suche >