++ 06:53 Scharfe Kritik von Kramp-Karrenbauer und Söder an Orban
Netzbach

Baugebiet: Netzbach will weiter wachsen

Uli Pohl

Der Nachfrage nach Bauplätzen im Ort hat die Gemeinde Netzbach Rechnung getragen. Am Ortsausgang, an der Kreisstraße in Richtung Heringen, soll noch in diesem Jahr mit der Erschließung des Baugebiets Hümes begonnen werden. In der Ratssitzung am Mittwochabend hat der Rat weitere Ingenieur-Leistungen vergeben.

„Wir haben uns bereits für ein Planungsbüro entschieden, mit dem Landesbetrieb Mobilität ist die künftige Zufahrt bereits geregelt“, blickt Ortsbürgermeister Horst Ackermann zuversichtlich auf die nächsten Monate, in denen das Baugebiet konkrete Form annehmen soll. Auf einer Fläche von rund ...

Lesezeit für diesen Artikel (153 Wörter): 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Diez
Meistgelesene Artikel
Suche >