++ 09:48 Kenia: Entscheidung über Homosexualitätsverbot verschoben
Mengerskirchen

Eklat bei Schermuly-Betriebsversammlung: Fahrer lehnen neuen Betreiber ab

Gut die Hälfte aller Mitarbeiter des Busunternehmens Gebrüder Schermuly sind am Sonntag der Einladung des Betriebsrates zu einer ordentlichen Betriebsversammlung auf den Obertiefenbacher Betriebshof gefolgt. Sie wollten erfahren, wie es nach der Insolvenz mit dem neuen Betreiber weitergeht.

Doch nach den Ausführungen des aus Niederaula kommenden Investors Thomas Reichwein, der das Linienbündel entlang der B 49 und die Limburger Stadtlinien ab dem 15. Februar weiterführen will, brach der Betriebsratsvorsitzende Muhsin Advanci die Versammlung ab. „Das grenzte ja schon an ...

Lesezeit für diesen Artikel (543 Wörter): 2 Minuten, 21 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Diez
Meistgelesene Artikel
Suche >