++ 03:47 Trump droht venezolanischer Führung mit härteren Sanktionen
Diez

FDP-Ratsfrau weist Kritik zurück: Rückenwind für geplantes Pflegeheimprojekt

Andreas Galonska

Vor allem bei den Sozialdemokraten ist der Plan auf Kritik gestoßen, auf dem Gelände eines früheren Marmorwerks an der Limburger Straße in Diez ein Pflegeheim zu errichten, da die Betreiber nach Ansicht der SPD dabei vor allem auf das Geldmachen schauen würden. Das wurde erst kürzlich bei der Nominierung von SPD-Bürgermeisterkandidatin Annette Wick verdeutlicht. Gisela Diebold, Ratsfrau der FDP, weist nun die Kritik zurück und verteidigt das Projekt und deren Betreiber.

Gisela Diebold sieht Diez zunächst als eine Stadt der Schulen an, täglich werden mehr als 3400 Schüler in der Stadt an fünf Schulen und der Fachschule Optonia ausgebildet. Es sei zu hoffen, dass Diez auch eine Stadt der ärztlichen Versorgung ...

Lesezeit für diesen Artikel (530 Wörter): 2 Minuten, 18 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Diez
Meistgelesene Artikel
Suche >