++ 10:00 Schüsse fallen auf Baustelle in München
Diez

Investition in Infrastruktur: Stadt Diez will Straßen im Schläfer erneuern

Andreas Galonska

Mehrfach wurde über die Sanierung von Straßen im Diezer Wohngebiet Schläfer diskutiert, nun soll es dort weiter vorangehen. Bei den Investitionen in diesem und den kommenden Jahren geht es unter anderem um die Brandenburger Straße, deren Ausbau noch 2019 beginnen soll. Danach sollen die Lübener und die Pommernstraße (2020) und in einem weiteren Bauabschnitt die Schlesier Straße (im Jahr 2021) ausgebaut werden.

Die Gesamtkosten belaufen sich nach einer aktuellen Kalkulation auf rund 2,86 Millionen Euro, die Ausbaubeiträge liegen bei rund 1,3 Millionen Euro, was etwa 46 Prozent der Gesamtkosten entspricht. Die Stadt hofft auf Fördergelder aus dem Investitionsstock des Landes von 580.400 ...

Lesezeit für diesen Artikel (383 Wörter): 1 Minute, 39 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Rhein-Lahn-Zeitung Diez
Meistgelesene Artikel
Suche >