Anzeige

Boppard-Buchholz

Gunst der närrischen Stunde? Tankstelle an Hunsrückhöhenstraße überfallen

12.02.2018, 12:10 Uhr

Auf frischer Tat ertappt wurden vier Einbrecher, als sie in der Nacht zu Rosenmontag gegen 23.45 Uhr in die HEM-Tankstelle an der Hunsrückhöhenstraße eingebrochen sind.

Wenige Stunden nach dem Bopparder Abendumzug dachten sie wohl, unweit der Autobahnabfahrt Boppard problemlos auf Beutezug gehen zu können. Ohne Beute, dafür mit Handfesseln wurde das Quartett durch die Polizeibeamten dingfest gemacht.

Die nah an der Autobahn 61 gelegene Buchholzer Tankstelle ...

Lesezeit für diesen Artikel (68 Wörter): 17 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Boppard Simmern
Meistgelesene Artikel
Suche >