++ 21:52 Umfrage: Demokratie überzeugt viele Ostdeutsche nicht
Erbeskopf

Am Erbeskopf hoffen alle auf kalte Nächte

Nachdem es am Mittwochvormittag zu starken Behinderungen im Verkehr gekommen war, hatte sich das Wetter am Nachmittag im Hunsrück schnell wieder beruhigt. Sogar die Sonne kam bei minus 1 Grad am Erbeskopf zum Vorschein – sehr zur Freude der Kinder: Auf der Rodelpiste war viel los.

Skifahren ist indes leider noch nicht möglich. „Es hat heute Morgen wunderbar geschneit. Es kamen auch einige Zentimeter Neuschnee dazu. Aber das ist noch zu wenig. Jetzt hoffen wir auf weiter gutes Winterwetter“, ist Klaus Hepp vom Wintersportzentrum Erbeskopf aber ...

Lesezeit für diesen Artikel (270 Wörter): 1 Minute, 10 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >