++ 10:46 Donnersmarck & Co. im Oscar-Hauptquartier gefeiert

Brücken in den Alltag: Offene Hilfen erfüllen Menschen mit Behinderung Wünsche – Eltern-Stimmen zum Thema

Ein behinderter Mensch, seine Familie und Angehörigen haben die gleichen Wünsche und Bedürfnisse wie alle anderen Menschen. Aber: Im Gegensatz zu Familien, deren Kinder ohne Behinderung leben, sind ihnen die normalen Lebensmuster und Alltagsbedingungen häufig nicht zugänglich.

Die Lebenshilfe Obere Nahe setzt sich seit mehr als 50 Jahren in der Rolle als Träger sozialer Dienstleistungen zum Ziel, die Lebenswirklichkeit behinderter Menschen zu begleiten. Durch das Schaffen tagesstrukturierender Möglichkeiten (Kindertagesstätte Mosaik, Tagesförderstätte und Werkstätten) und eines differenzierten Wohnangebots (Wohnstätten, ...

Lesezeit für diesen Artikel (1508 Wörter): 6 Minuten, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >