++ 21:52 Umfrage: Demokratie überzeugt viele Ostdeutsche nicht
Kreis Birkenfeld

Busverkehr im Nationalparklandkreis soll 2022 deutlich attraktiver werden

Stefan Conradt

In seiner Februar-Sitzung beschäftigt sich der Kreistag mit dem neuen ÖPNV-Konzept, das unlängst im Bau- und Infrastrukturausschuss vorgestellt wurde (die NZ berichtete). Mit ihm soll der öffentliche Busverkehr ab 2022, wenn alle Altverträge ausgelaufen sind, deutlich attraktiver werden. Unter anderem sind acht neue Buslinien geplant, darunter direkte Verbindungen nach Hermeskeil, Lauterecken und sogar Trier, jedes noch so kleine Dorf soll an einen mindestens zweistündlichen Taktverkehr angeschlossen werden.

Die regionalen Hauptlinien sollen im 30- oder 60-Minuten-Takt, die lokalen Buslinien im 60- oder 120-Minuten-Takt verkehren. In den Hauptorten Idar-Oberstein, Birkenfeld, Baumholder, Herrstein, Rhaunen und Kirn sollen die Takte so abgestimmt werden, dass alle Linien im gleichen Zeitfenster ankommen und ...

Lesezeit für diesen Artikel (1159 Wörter): 5 Minuten, 02 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >