++ 10:46 Donnersmarck & Co. im Oscar-Hauptquartier gefeiert
Hettenrodt

"Glück auf": Joris beim Hexenrock

Vera Müller

Dem Hexenrock-Team ist es abermals gelungen ist, einen renommierten und deutschlandweit bekannten Künstler in die 680-Seelen-Gemeinde zu locken. In der Nacht zum 1. Mai ist Joris zu Gast, einen der aktuell bekanntesten und beliebtesten deutschsprachigen Sänger und Songwriter.

In der jüngeren Vergangenheit der Veranstaltung gab sich mit Revolverheld, Jennifer Rostock, Max Giesinger, Culcha Candela und Johannes Oerding das Who is Who der deutschen Pop- und Rockszene in Hettenrodt die Klinke in die Hand. Nachdem die 25. Auflage des ...

Lesezeit für diesen Artikel (436 Wörter): 1 Minute, 53 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >