Anzeige

Idar-Oberstein

Rote Ampel überfahren: Schwer verletzt nach Zusammenstoß

13.02.2018, 18:00 Uhr

Schwer Schwer verletzt wurde am Montag gegen 19.35 Uhr ein 25-Jähriger bei einem Unfall in Idar-Oberstein. Er war mit seinem Pkw auf der B 422 unterwegs und wollte an der Ampel nach links auf die B 41 (Naheüberbauung) in Richtung Kirn abbiegen.

Dabei missachtete er laut Polizei das Rot der Ampel und kollidierte mit einem aus Richtung Kirn kommenden, mit fünf Personen besetzten Pkw. Der 25-Jährige musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die fünf anderen Personen wurden vorsorglich in ...

Lesezeit für diesen Artikel (65 Wörter): 16 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Suche >