++ 22:59 Leipzig raus aus Europa League – Leverkusen im Achtelfinale
Kreis Birkenfeld

Stoff für Satire: AfD-Abgeordnete macht mit Frauentag-Rede Furore im Netz

Für die einen war Nicole Höchsts Rede im Deutschen Bundestag wirr und absurd, löste Empörung ebenso wie Gelächter aus. Sogar eine Satire-Version des Videomitschnitts existiert mittlerweile, aber auch eine Welle von Zustimmung. Denn in den sozialen Netzen überschlugen sich andere mit lobenden Kommentaren für die Abgeordnete aus dem Wahlkreis 201 Kreuznach-Birkenfeld: „Eine der besten Reden, die je im Bundestag gehalten wurde“, twitterte ein Sympathisant.

Nun steht die AfD-Abgeordnete Höchst bekanntermaßen für eine sehr ungewöhnliche Auslegung feministischen Gedankenguts. Das wurde nun bei ihrer Rede im Bundestag zum Internationalen Frauentag am 8. März überdeutlich. „Wir gehen als Pseudobefreier in die Geschichte ein", meinte sie in ihrem Beitrag ...
Lesezeit für diesen Artikel (275 Wörter): 1 Minute, 11 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Idar-Oberstein Birkenfeld
Meistgelesene Artikel
Suche >