++ 04:51 Wehrbeauftragter: Die Marine braucht ein Schulschiff
Idar-Oberstein

Topfotograf Michael Martin blickt zurück: 16. Hunsrücker Naturfototage am Wochenende in der Messehalle

Am Freitag beginnen die 16. Hunsrücker Naturfototage, zum ersten Mal wird diese Veranstaltung ohne ihren Begründer Hans-Martin Braun stattfinden. Der bekannte Fotograf starb im vergangenen Dezember im Alter von 66 Jahren, allerdings hat er noch das gesamte Programm der diesjährigen Veranstaltung zusammengestellt. Die 16. Hunsrücker Naturfototage tragen also nach wie vor seine Handschrift, aber als kompetenten, sachlichen und humorvollen Moderator werden ihn alle Freunde und Stammgäste schmerzlich vermissen.

Schon der Eröffnungsabend hat einen absoluten Höhepunkt zu bieten: Der vielfach ausgezeichnete Fotograf und Weltenbummler Michael Martin, dem die bekannte Zeitschrift „Geo“ vor zwei Jahren sogar ein eigenes Sonderheft widmete, wird exklusiv für Idar-Oberstein einen Rückblick auf 40 Jahre seines ...

Lesezeit für diesen Artikel (334 Wörter): 1 Minute, 27 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Nahe-Zeitung
Meistgelesene Artikel
Suche >