Anzeige

Koblenz/Kreis MYK

Das erwartet König Kunde in guten Geschäften: Was Händler in der Region bieten müssen

Ingo Schneider 07.12.2017, 06:00 Uhr

Das Vorweihnachtsgeschäft ist in vollem Gange, die Innenstädte der Region platzen aus allen Nähten, die Geschäfte brummen. Menschen, die nicht im Internet, sondern in der realen Einkaufswelt der Fußgängerzonen unterwegs sind. In den mehr als 1600 Einzelhandelgeschäften in Koblenz, 200 in Mülheim-Kärlich, 350 in Andernach, 300 in Mayen und 200 in Bendorf. Was erhoffen sie sich für ihren Einkauf, was erwarten sie vom lokalen Fachhändler ihres Vertrauens? Wir haben mit Experten darüber gesprochen, was Kunden zufrieden macht.

Beratung, Hilfe, Vertrauen, Menschlichkeit und Glaubwürdigkeit: Das sind für den Hochschuldozenten und Unternehmensberater Andreas Hesse die letzten Bastionen des Handels in den Städten gegenüber dem stetig wachsenden Onlineangebot. Jüngst hat Hesse eine Studie zum Einzelhandel in Mayen koordiniert, eine Aktion ...

Lesezeit für diesen Artikel (766 Wörter): 3 Minuten, 19 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Suche >