++ 00:25 Bundestag beschließt Geschlechtsoption „divers“
Koblenz

Zu hohe Kohlenmonoxid-Werte: Einsatzkräfte ließen zwei Shisha-Bars räumen

Ein Feuerwehreinsatz in vier Shisha-Bars, eine Person mit Vergiftungssymptomen, zwei Lokale und mehrere Wohnungen, die geräumt werden mussten, sowie ein Rauchverbot in zwei Läden: Das ist die Bilanz eines Sondereinsatzes von Ordnungsamt und Bauaufsicht.

Wie die Stadt am Dienstag mitteilte, kontrollierten die Mitarbeiter am Samstag die Kohlenmonoxid-Werte in elf Shisha-Bars im Stadtgebiet und überprüften, ob die Betreiber die Räume mit Kohlenmonoxid-Warnmeldern ausgestattet hatten. Das Ordnungsamt hatte die Nachrüstung angeordnet, nachdem es in anderen Städten zu CO-Vergiftungen ...

Lesezeit für diesen Artikel (231 Wörter): 1 Minute, 00 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Koblenz
Meistgelesene Artikel
Suche >