Anzeige

Ettringen

Gemeinde schreitet ein: Grundschule Ettringen wird Opfer von Zerstörungswut

Anne Fuhrmann 06.12.2017, 17:48 Uhr

Zugeklebte Türschlösser, zerbrochene Scheiben: Die Serie von Sachbeschädigungen an der Grundschule in Ettringen reißt nicht ab. Damit soll bald allerdings Schluss sein. Deshalb haben sich die Verantwortlichen eine Lösung überlegt.

Die mutwilligen Zerstörungen, die vorwiegend in den Abend- und Nachtstunden passieren, haben kürzlich den Ettringer Gemeinderat beschäftigt, denn Ortsbürgermeister Werner Spitzley sieht dringenden Handlungsbedarf. Vor rund einem halben Jahr fing der Ärger demnach an. Zunächst haben der oder die unbekannten ...

Lesezeit für diesen Artikel (404 Wörter): 1 Minute, 45 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Mayen-Andernach
Meistgelesene Artikel
Suche >