++ 09:08 Grüne zu sicheren Herkunftsstaaten: Es gibt andere Mittel
Andernach

Mit Auto eine Mauer gerammt: Betrunkener will es nicht gewesen sein

Auto kaputt, Führerschein weg und einmal mehr einen schlechten Eindruck hinterlassen – das ist die Bilanz des Wochenendes für einen jungen Mann, der es in Andernach mit der Polizei zu tun bekommen hat. Ausgangspunkt der Geschichte war ein Unfall im Steinweg.

Darüber informiert ein örtliches Abschleppunternehmen die Andernacher Polizei und bittet die Beamten, sich die Sache einmal anzuschauen. Der vermeintliche Fahrer des Unfallautos habe am Telefon einen betrunkenen Eindruck gemacht.

Die Andernacher Beamten kommen dem Wunsch des Abschleppunternehmens nach. Am Ort des ...

Lesezeit für diesen Artikel (192 Wörter): 50 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Suche >