++ 10:49 14-Jähriger twittert Falschnachrichten im Namen der Polizei
Mendig

Sternsinger unterwegs: Vorschulkinder sind in Mendig erstmals mit von der Partie

Elvira Bell

Es gibt ein Novum in der Pfarreiengemeinschaft Mendig: Erstmals zogen am Freitag neben den Kommunionkindern und Messdienern, die jedoch erst einen Tag später ausgesandt wurden, 22 Vorschulkinder (Maxis) der katholischen Kita St. Nikolaus als Heilige Drei Könige verkleidet mit ihren Begleitern von Tür zu Tür, um den Segen für das neue Jahr zu bringen und Spenden für Not leidende Kinder zu sammeln.

„So manch älteren Menschen standen beim Besuch der kleinen Weisen aus dem Morgenland vor Rührung die Tränen in den Augen“, erzählte „Obersternsinger“ Edgar Girolstein. „Insbesondere zu dem Zeitpunkt, als die Mädchen und Jungen das Sternsingerlied sangen“, so der Leiter des ...

Lesezeit für diesen Artikel (358 Wörter): 1 Minute, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Suche >