++ 10:49 14-Jähriger twittert Falschnachrichten im Namen der Polizei
Kreis MYK

Wegen Brexit: Britin will jetzt Deutsche werden

Hilko Röttgers

Deutsche zu werden, darüber hat sich Tracy Galuppo aus Urbar nie ernsthaft Gedanken gemacht. Jedenfalls nicht bis zum Brexit-Votum, das den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union (EU) besiegelte. Am 29. März dieses Jahres soll es so weit sein. „Nach dem Brexit sind wir keine EU-Bürger mehr“, sagt die Engländerin, die seit 30 Jahren in Deutschland lebt und arbeitet. „Der Brexit stellt mein ganzes Leben infrage.“

Mit dem Brexit droht den Briten der Verlust umfassender Rechte für EU-Bürger. Das könnte auch die Aufenthaltsgenehmigung in Deutschland betreffen. Die Details stehen noch nicht fest; sie hängen auch davon ab, ob das britische Parlament dem ausgehandelten Brexit-Abkommen zustimmt. Die ...

Lesezeit für diesen Artikel (589 Wörter): 2 Minuten, 33 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Suche >