++ 10:49 14-Jähriger twittert Falschnachrichten im Namen der Polizei
Andernach

Weil er an Silvester schnell nach Hause wollte: Autofahrer fährt auf B256 riskante Überholmanöver

Weil er es eilig hatte, nach Hause zu kommen, um mit seiner Frau Silvester zu feiern, hat ein Autofahrer am Silvesternachmittag gegen 16.55 Uhr andere Autofahrer auf der B 256 zwischen Kruft und Andernach durch riskante Überholmanöver in Gefahr gebracht. Das teilt die Polizei Andernach mit.

Zeugen hatten sich an die Polizei gewandt, weil ihnen die rücksichtslose Fahrweise des Mannes aufgefallen war: Er soll eine rote Ampel überfahren und in unübersichtlichen Kurven trotz Gegenverkehr überholt haben. Die ausgerückte Polizeistreife konnte schließlich selbst beobachten, wie der Autofahrer ...

Lesezeit für diesen Artikel (218 Wörter): 56 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Andernach & Mayen
Meistgelesene Artikel
Suche >